Logo
Kanton Zürich
Amt für Justizvollzug

Pflegefachperson 100%

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) – eine von sieben Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug des Kantons Zürich – umfasst fünf Betriebe mit unterschiedlichen Haftarten und betreut mit über 180 Mitarbeitenden ca. 450 Insassen.

Für den medizinischen Dienst des Gefängnisses Affoltern am Albis suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit. Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2020 befristet. Eine Verlängerung ist geplant.

Ihre Aufgaben

  • Reibungslose Abwicklung der Pflege
  • Sicherstellen der medizinischen, psychiatrischen und zahnärztlichen Grundversorgung der Inhaftierten in Zusammenarbeit mit einem externen Gefängnisarzt, einem externen Zahnarzt und dem Psychiatrisch-Psychologischen Dienst
  • Vorabklärungen, Visitenassistenz, Nachbereitung der Arztvisiten sowie Zusammenarbeit mit Spitälern und Kliniken
  • Eintrittsabklärungen sowie Abhalten von regelmässigen Sprechstunden
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Betreuungspersonal sowie mit externen Partnern bzw. Partnerorganisationen, Anlaufstelle bei medizinischen Fragen und Notfällen
  • Schulung von Mitarbeitenden in medizinischen Belangen
  • Bewirtschaftung des Medikamenten- und Materiallagers

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson (DN II oder HF)
  • Fähigkeit, die spezifischen somatischen und psychiatrischen Probleme von Menschen unterschiedlichster Herkunft und Nationalität zu erkennen und darauf einzugehen
  • Bereitschaft, vollzugsspezifische Kurse sowie Weiterbildungen zu besuchen
  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse mindestens einer Fremdsprache
  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Selbständige, zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Stelle in einem nicht alltäglichen Arbeitsumfeld
  • Attraktive Weiterbildungsangebote
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienste
  • Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Affoltern am Albis 

Ihre Bewerbung

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!  

Haben Sie Fragen? Gerne ist Christian Klein, Leiter Gefängnis Affoltern am Albis, unter 043 258 13 00 für Sie da. 

Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.zh.ch.

Bewerbungen von Personaldienstleistern werden nicht berücksichtigt.
Logo
Kanton Zürich
Amt für Justizvollzug

Pflegefachperson 100%

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) – eine von sieben Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug des Kantons Zürich – umfasst fünf Betriebe mit unterschiedlichen Haftarten und betreut mit über 180 Mitarbeitenden ca. 450 Insassen.

Für den medizinischen Dienst des Gefängnisses Affoltern am Albis suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit. Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2020 befristet. Eine Verlängerung ist geplant.
  • Reibungslose Abwicklung der Pflege
  • Sicherstellen der medizinischen, psychiatrischen und zahnärztlichen Grundversorgung der Inhaftierten in Zusammenarbeit mit einem externen Gefängnisarzt, einem externen Zahnarzt und dem Psychiatrisch-Psychologischen Dienst
  • Vorabklärungen, Visitenassistenz, Nachbereitung der Arztvisiten sowie Zusammenarbeit mit Spitälern und Kliniken
  • Eintrittsabklärungen sowie Abhalten von regelmässigen Sprechstunden
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Betreuungspersonal sowie mit externen Partnern bzw. Partnerorganisationen, Anlaufstelle bei medizinischen Fragen und Notfällen
  • Schulung von Mitarbeitenden in medizinischen Belangen
  • Bewirtschaftung des Medikamenten- und Materiallagers
  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson (DN II oder HF)
  • Fähigkeit, die spezifischen somatischen und psychiatrischen Probleme von Menschen unterschiedlichster Herkunft und Nationalität zu erkennen und darauf einzugehen
  • Bereitschaft, vollzugsspezifische Kurse sowie Weiterbildungen zu besuchen
  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse mindestens einer Fremdsprache
  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Selbständige, zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Einwandfreier Leumund
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Stelle in einem nicht alltäglichen Arbeitsumfeld
  • Attraktive Weiterbildungsangebote
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienste
  • Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Affoltern am Albis 
Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!  

Haben Sie Fragen? Gerne ist Christian Klein, Leiter Gefängnis Affoltern am Albis, unter 043 258 13 00 für Sie da. 

Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.zh.ch.

Bewerbungen von Personaldienstleistern werden nicht berücksichtigt.