Persönlichkeiten
wie Sie.
Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Wir betreuen die Bevölkerung rund um die Uhr von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Medizin. Die Frauenklinik Luzern ist eine Zentrumsklinik der Kategorie A und anerkannte Weiterbildungsstätte für sämtliche Schwerpunkttitel in der Frauenheilkunde und bildet Medizinstudenten im Rahmen eines Joint Medical Masters aus. Für die Gynäkologische Onkologie des Standorts Luzern suchen wir per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n
Leitende/r Arzt/Ärztin Gynäkologische Onkologie 80-100%
Ihr Wirkungsfeld
  • Sie arbeiten gemeinsam im Team mit der Zentrumsleitung im Fachbereich gynäkologische Onkologie im stationären und ambulanten Setting.
  • Sie nehmen an Tumorkonferenzen teil, und sind gemeinsam mit der Zentrumsleitung für die konservative und operative Versorgung der gynäkoonkologischen Patientinnen verantwortlich .
  • Sie beteiligen sich an den Aufgaben und Pflichten der Frauenklinik, bei Eignung können auch Personalführungsaufgaben übernommen werden, und Sie wirken aktiv bei Fort- und Weiterbildungen mit.
  • Im Rahmen der Hintergrunddienste decken Sie das gesamte Frauenklinikspektrum ab.
Ihre Erfahrungen
  • Sie verfügen über einen Schwerpunkttitel in gynäkologischer Onkologie (oder gleichwertige Qualifikation) basierend auf dem Facharzttitel in Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt in operativer Gynäkologie und Geburtshilfe und entsprechende Berufserfahrung als Leitende Ärztin/ Leitender Arzt.
  • Sie sind zuverlässig, leistungsorientiert, haben Freude an Ihrer Arbeit und sind bereit Ihre Fähigkeiten in eine kollegiale Gemeinschaft mit gutem Teamgeist einzubringen. Interdisziplinäres Arbeiten und eine optimale Kommunikation sind für Sie eine Selbstverständlichkeit, genauso wie ein wertschätzender Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden aller Berufsgruppen. Sie haben einen ausgeprägten Willen zur Kooperation, auch im überbetrieblichen Setting, ergänzt durch eine flexible Haltung.
  • Sie leben im Alltag Wertschätzung, Partnerschaftlichkeit, Verbindlichkeit, Transparenz und haben den Blick für das Ganze. Zudem zeichnet Sie eine selbständige Arbeitsweise aus und Sie arbeiten gerne im Team und behalten in herausfordernden Situationen stets den nötigen Weitblick.
  • Sie sind eine empathische, integrierende Persönlichkeit und bringen ein hohes Verständnis für die Qualität an der Patientin mit.
Ihre Perspektiven
  • Sie finden bei uns ein Arbeitsumfeld mit viel Eigenverantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten sowie Entwicklungspotential.
  • Es erwartet Sie ein ein dynamisches Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld mit zertifizierten Zentren (Brustzentrum, Gynäkologisches Tumorzentrum, Kinderwunschzentrum, Reproduktions- und Endometriosezentrum, Perinatalzentrum).
Ihr Weg zu uns
Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung über den untenstehenden Button. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an PD Dr. C. Christmann, Chefärztin a.i. (Tel. 041 205 28 04) oder Frau Dr. B. Kipp, Chefärztin a.i. (Tel. 041 205 60 03), Kennziffer 54752.
www.luks.ch/stellen
Spitalregion Luzern/Nidwalden
Logo
Online bewerben
© 2017 Luzerner Kantonsspital
Spitalregion Luzern/Nidwalden