Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

Leiter/-in kantonaler Gewässerunterhalt 90 - 100%

Zahlreiche Flüsse und Seen prägen den Lebensraum im Kanton Zürich. Die Sektion Gewässerunterhalt pflegt Böschungen und Hecken im Uferbereich und unterhält Schwellen und andere Bauwerke in den grösseren Gewässern, etwa der Thur, Töss, Glatt, Reppisch oder auch am Zürichsee. Aufgeteilt auf sechs Betriebe sorgen die Betriebsleiter, Vorarbeiter und Facharbeiter (rund 45 Mitarbeitende) mit einem modernen Maschinenpark für ein ausreichendes Abflussprofil für den Hochwasserschutz, fördern durch gezielte Pflegeeingriffe die Biodiversität und erhalten attraktive Erholungsräume. Per 1. September 2022 suchen wir infolge Pensionierung eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger.
Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss als Bauingenieur/-in, Landschaftsarchitekt/-in, evtl. Bauleiter/-in, Forstingenieur/-in oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechendem Leistungsausweis. Dank Ihren Führungsqualitäten, gepaart mit betriebswirtschaftlichen und strategischen Fähigkeiten, setzen Sie die Basis für eine erfolgreiche Zukunft des Gewässerunterhalts. Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und haben Freude an der Öffentlichkeitsarbeit und dem Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden. Ihr interdisziplinäres und vernetztes Denken fördert die enge Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen aus den Bereichen Fischerei, Forst, Naturschutz und Tiefbau.
Wollen Sie Spuren hinterlassen? Wenn Sie sich mit uns bei der Baudirektion engagieren, prägen Sie das Gesicht des Kantons Zürich mit. Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. 
Christian Marti ist Abteilungsleiter Wasserbau und vielleicht Ihr künftiger Chef. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 43 42. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/awel, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs

hinschauen - entwickeln - handeln
Logo
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft

Leiter/-in kantonaler Gewässerunterhalt 90 - 100%

Zahlreiche Flüsse und Seen prägen den Lebensraum im Kanton Zürich. Die Sektion Gewässerunterhalt pflegt Böschungen und Hecken im Uferbereich und unterhält Schwellen und andere Bauwerke in den grösseren Gewässern, etwa der Thur, Töss, Glatt, Reppisch oder auch am Zürichsee. Aufgeteilt auf sechs Betriebe sorgen die Betriebsleiter, Vorarbeiter und Facharbeiter (rund 45 Mitarbeitende) mit einem modernen Maschinenpark für ein ausreichendes Abflussprofil für den Hochwasserschutz, fördern durch gezielte Pflegeeingriffe die Biodiversität und erhalten attraktive Erholungsräume. Per 1. September 2022 suchen wir infolge Pensionierung eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger.
Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss als Bauingenieur/-in, Landschaftsarchitekt/-in, evtl. Bauleiter/-in, Forstingenieur/-in oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechendem Leistungsausweis. Dank Ihren Führungsqualitäten, gepaart mit betriebswirtschaftlichen und strategischen Fähigkeiten, setzen Sie die Basis für eine erfolgreiche Zukunft des Gewässerunterhalts. Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und haben Freude an der Öffentlichkeitsarbeit und dem Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden. Ihr interdisziplinäres und vernetztes Denken fördert die enge Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen aus den Bereichen Fischerei, Forst, Naturschutz und Tiefbau.
Wollen Sie Spuren hinterlassen? Wenn Sie sich mit uns bei der Baudirektion engagieren, prägen Sie das Gesicht des Kantons Zürich mit. Dabei können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. 
Christian Marti ist Abteilungsleiter Wasserbau und vielleicht Ihr künftiger Chef. Er ist für Ihre konkreten Fragen da: 043 259 43 42. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/awel, weitere Stellen: www.zh.ch/jobs

hinschauen - entwickeln - handeln
Video